(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.data-privacy-src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-106011253-1', 'auto'); ga('send', 'pageview');
Sanierung2018-02-12T14:30:39+00:00

Sanierung

Konzept zur Abwendung einer Unternehmensinsolvenz

  • Kompetenz über alle Phasen der Sanierung – von der Analyse über das Konzept und die Umsetzung bis hin zur Kontrolle
  • Umfassendes Netzwerk aus erfahrenen Partnern
  • Finanzielle Sanierung: Vermeidung beziehungsweise Beseitigung der Zahlungsunfähigkeit und/oder Überschuldung, Wertsicherung, Wertgenerierung, Wertverteilung, Absicherung sowie Erschließung von Finanzierungs- und Kapitalquellen, Eigenfinanzierung, Mezzanine-Finanzierung sowie Fremdfinanzierung
  • Portfoliosanierung: Konzentration auf die Kerngeschäftsfelder und konsequente Steuerung dieser Geschäftsfelder
  • Organisatorische Sanierung: Optimierung der Ablauforganisation, der Systeme und Schnittstellen sowie der Führungskultur

〉 Die Unterstützung und Beratung durch Profis sind das A und O einer erfolgreichen Sanierung!

Sie sind in einer akuten Unternehmenskrise? Dann kann ein Sanierungsplan Sie dort wieder herausholen. Wir suchen die geeigneten Maßnahmen, um eine Insolvenz möglichst zu vermeiden. Unser kompetentes Netzwerk aus Spezialisten entwickelt gemeinsam mit Ihnen geeignete Konzepte, um Ihr Unternehmen wieder auf eine solide Basis zu bringen. Dabei lenken wir den Blick immer auf die sich ergebenden Chancen. Nach einer juristischen und ökonomischen Analyse der Ursachen erstellen wir eine Unternehmensinsolvenz-Vermeidungsstrategie und nehmen die Verhandlungen mit Ihren wichtigsten Stakeholdern auf, damit für alle Beteiligten die optimale Lösung erarbeitet werden kann.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir nutzen Cookies, um die Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Wir unterscheiden dabei zwischen notwendigen (zustimmungsfreien) und zustimmungspflichtigen Cookies (Third-Party-Cookies). Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie beim Klick auf „Mehr Informationen“. Über den Link "Weitere Einstellungen" können Sie entscheiden, welche zustimmungspflichtigen Cookies aktiviert werden sollen. Wenn Sie auf „Zustimmen“ klicken, werden alle – auch zustimmungspflichtige – Cookies aktiviert. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen und die Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies deaktivieren. Mehr Informationen Weitere Einstellungen Zustimmen

Cookies von Drittanbietern

Wählen Sie hier, welche Drittanbieter-Cookies Sie akzeptieren möchten. Bitte beachten Sie, dass Funktionen auf der Webseite eingeschränkt sein können, wenn Sie Cookies nicht akzeptieren. Bitte besuchen Sie die Websites der Drittanbieter, um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Einwilligung zur Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies nicht zu erteilen oder zu widerrufen, werden Ihnen ausschließlich jene Funktionalitäten unserer Website zur Verfügung gestellt, deren Nutzung wir ohne diese Cookies gewährleisten können. Sie haben nachträglich die Möglichkeit auf unserer Datenschutzseite Ihre Einstellungen zu ändern. Folgende Drittanbieter Cookies setzen wir ein:

Google Analytics

Google Analytics hilft uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Wir weisen darauf hin, dass Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.