17.2.22 Erfolgreiche Eigenverwaltung der Schmalhofer Spedition

Für die erfolgreiche Sanierung der Schmalhofer Spedition GmbH konnte mit der Schmalhofer Logistik GmbH ein Investor aus dem Kundenkreis gefunden, so dass der Geschäftsbetrieb am 1. Februar 2022 überging. Dabei blieben alle Arbeitsplätze erhalten und deren Zahl wurde sogar noch erweitert. Gute Beziehungen zu Kunden, vorausschauende Dispositionsplanung und die Nutzung von Synergieeffekten durch die strategische Wahl des Investors bilden eine ausgezeichnete Startposition. Der Betriebsübergang erfolgte nach nur acht Monaten seit der gerichtlichen Anordnung der vorläufigen Eigenverwaltung mit Dr. Marc Zattler als Sachwalter, der im Sinne der Gläubiger den Sanierungsprozess vorantrieb und überwachte. Auch die Gläubigerversammlung stimmte dem Geschäftsübergang im Vorfeld zu.

INCREON Projectmanager